Hundefreilauf Mauerpark Prenzlauerberg

Hundeauslauf: Der Hundeauslauf im Mauerpark ist zum einen Teil wild bewachsen und zum anderen Teil etwas staubig. Es gibt viele schattenspendende Bäume und einige Spiel- und Trainingsgeräte für Hunde, wie zum Beispiel eine Wippe. Wasser muss selbst mitgebracht werden, dafür gibt es aber einen meist gefüllten Automat für Hundetüten. Insgesamt ist der Hundeauslauf relativ sauber und immer sehr gut besucht.


Umgebung/Park: Im Mauerpark ist generell sehr viel los. Es wird gegrillt, gefeiert, gepicknickt und Musik gemacht. Am Sonntag lädt ein großer Trödelmarkt zum bummeln ein und auch sonst gibt es rund um den Mauerpark überall Cafés und Restaurants, in denen Hunde kein Problem sind.

Anfahrt: Der Hundefreilauf im Mauerpark Berlin ist zu Fuß über den U-Bhf Eberswalderstraße (U2) oder mit der Tram zu erreichen.



Fazit: Ein etwas wilder, aber trotzdem sehr beliebter Hundefreilauf.

Kurzbewertung:

  • Größe: ***
  • Ausstattung: ***
  • Sauberkeit: ***

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>